Neuer Vorsitzender der Bauindustrie NÖ

Stefan Graf, Geschäftsführender Gesellschafter und CEO der Leyrer + Graf Baugesellschaft tritt die Position für die kommenden fünf Jahre an.

Der neue Obmann der NÖ Bauindustrie ist seit 2014 Ausschussmitglied des Fachverbandes der Bauindustrie der Wirtschaftskammer Österreich. Darüber hinaus ist Stefan Graf Vorstandsmitglied in sämtlichen Gremien, wie der Industriellenvereinigung Niederösterreich (iV NÖ), der Vereinigung industrieller Bauunternehmungen Österreichs (VIBÖ) und der Österreichischen Bautechnik Vereinigung (ÖBV).

„Ich freue mich darauf, meinen Beitrag zur Gestaltung und Stärkung der Position der Bauindustrie in der niederösterreichischen Wirtschaft und Gesellschaft zu leisten“, so Stefan Graf.

Seit 2013 ist Stefan Graf CEO der Unternehmensgruppe Leyrer + Graf und hat das Bauunternehmen in den letzten Jahren zu einer beachtlichen Größe weiterentwickelt. Durchschnittlich 2.300 Mitarbeiter haben zuletzt einen Jahresumsatz von ca. 410 Mio. Euro an insgesamt 17 Standorten erwirtschaftet. Das Leistungsspektrum erstreckt sich vom Hochbau, Tiefbau über die Elektrotechnik bis zur Holztechnik. Dabei werden Projekte jeder Größenordnung realisiert – auch als General- und Totalunternehmer.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben