Neuer Serviceleiter bei Panasonic

Die Panasonic Sparte „Heiz- und Kühlsysteme“ verstärkt das Serviceteam um einen neuen Serviceleiter. Roland Koch ist künftig zuständig für die Märkte Österreich und Schweiz.

Der gelernte Mechatroniker und Kälteanlagentechniker bringt jahrelange Branchenerfahrung mit und wird sich zu Beginn um den weiteren Ausbau des Servicepartner Netzwerkes und den Aufbau des neuen Trainingscenters in Biedermannsdorf (AT) kümmern. „Wir haben mit Roland Koch einen erfahrenen Profi für uns gewinnen können! Es freut uns, dass auch unsere Handelspartner in Zukunft von einer verstärkten Serviceorganisation profitieren werden“, so Roland Kerschbaum, Vertriebsleiter Österreich und Schweiz.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben