Mobilitätspreis für Kone und Econsult

Kone und Econsult gewinnen mit dem Projekt Sogstep den VCÖ-Mobilitätspreis 2021 für klimafreundliche Stadtlogistik. Im Rahmen des Projekts sind seit Juni 2021 vier Kone-Servicetechniker mit E-Lastenrädern und E-Rollern zu Aufzügen in Wien unterwegs.

Mit frischen Ideen kann die Verkehrswende gelingen: Seit vier Monaten sind Techniker des Aufzugsherstellers Kone in engen Wiener Straßen mit E-Lastenrädern und E-Rollern klimafreundlich und raumsparend unterwegs. Daher hat die Mobilitätsorganisation „VCÖ – Mobilität mit Zukunft“ Kone und die Logistikberatung Econsult mit dem VCÖ-Mobilitätspreis Österreich 2021 in der Kategorie „Emissionsfreier Gütertransport und Logistik“ ausgezeichnet. Das Projekt Logstep („Logistic Solutions for Technical Personnel“) ging am 1. Juni 2021 in die Umsetzung: Seither sind in Wien vier Kone-Servicetechniker mit E-Lastenrädern und E-Rollern zu den Aufzügen im 1. und 7. Bezirk unterwegs: um Aufzüge instandzuhalten und im Notfall eingeschlossene Personen zu befreien. Das Technikpersonal kann in Kleinlagern sowohl jederzeit Ersatzteile und Werkzeuge abholen als auch Wertstoffe und Verpackungsmaterial sicher entsorgen.

„Die bisherige Testphase verlief positiv, sodass wir Logstep jetzt ausweiten wollen“, erklärt Kone Österreich-Geschäftsführer Petru Huurinainen. Nach knapp drei Monaten, Ende August, hatte das Unternehmen die bisherigen Erfahrungen der Techniker ausgewertet. „Wir werden jetzt Roller mit stärkeren Akkus einsetzen und mit den Herstellern über die Konstruktion kompakterer Lastenräder sprechen, die auf den engen Radparkplätzen der Stadt abgestellt werden können“, erklärt er. Darüber hinaus setzt das Unternehmen jetzt auch E-Bikes ein. „Sie sind kompakter als Lastenräder, bieten aber mehr Transportmöglichkeiten als Roller“, so Huurinainen. Künftig sollen weitere Techniker einbezogen und zusätzliche Microhubs eingerichtet werden, um die teilweise noch als Zwischenlager eingesetzten Dienstfahrzeuge endgültig überflüssig zu machen.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben