Gutes Jahr für SW Umwelttechnik

SW Umwelttechnik Stoiser & Wolschner AG schließt mit 2019 ein erfolgreiches Geschäftsjahr ab.   

Nach derzeitigem Kenntnisstand erwartet die Gesellschaft für das Gesamtjahr 2019 einen Konzernumsatz von rund 97 Mio. Euro, ein EBIT zwischen 11 und 12 Mio. Euro und ein Ergebnis nach Steuern von circa 8 Mio. Euro. Auf Basis der Erwartungen der Gesellschaft wird von einer Umsatzsteigerung gegenüber dem Geschäftsjahr 2018 von etwa 25 %, einem Anstieg des EBIT von über 50 % und einem Anstieg des Ergebnisses nach Steuern von über 70 % ausgegangen.

Die positive Entwicklung im Gesamtjahr 2019 fußt auf einer sehr starken Konjunktur in Ungarn und Rumänien. Die dadurch bedingte außerordentliche Marktsituation sorgte für ein ausgesprochen hohes Bauvolumen und eine hervorragende Auftragslage in allen Geschäftsbereichen.

Die angeführten Ergebniszahlen der SW Umwelttechnik für das Geschäftsjahr 2019 wurden vorausberechnet und sind noch nicht auditiert. Das Unternehmen wird das endgültige Jahresfinanzergebnis 2019 am 10. April 2020 veröffentlichen.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben