Daikin bündelt die Kälte

Mit der Business-Einheit Commercial Refrigeration bündelt Daikin Kräfte in 16 Ländern.

Daikin Central Europe (Dace) hat eine neue strategische Business Unit gegründet, die sich auf gewerbliche Kältetechnik konzentriert. Das neue Segment wird die Produkt- und Dienstleistungspaletten von Daikin und AHT kombinieren. Mit der Übernahme von AHT im Jahr 2019 ist Daikin seinem Ziel, ein Full-Service-Anbieter zu werden, nähergekommen. Die neue Unit ist gesprägt vom Konzept „One-Stop-Shop“ und bündelt die Erfahrungen der Mitarbeiter und Partner von Dace und AHT.

Die Unit wird von Daniel Winch übernommen und von einem erfahrenen AHT-Team voll unterstützt.  „Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und glaube, dass wir mit den gebündelten Kräften von AHT und Daikin in der Lage sind, dem Lebensmitteleinzelhandel eine erstklassige Lösung für seine täglichen Anforderungen zu bieten und das höchste Niveau an nachhaltigen HLK-Lösungen auf dem Markt zu erreichen“, sagt Winch. Derzeit leitet er das Commercial Department bei Dace.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben