Bürokonzentration in Gold

Der Hauptsitz der Allianz Technology in Wien wurde Ende August fertig - gebrandet mit einem ÖGNI Vorzertifikat in Gold.

Der Hauptsitz der Allianz Technology in Wien wurde Ende August fertig. Der Bürokomplex mit 22.800 Bruttogeschoßfläche wird am 1. September an den Mieter übergeben. Das sechsstöckige Gebäude mit Tiefgarage (206 Stellplätze) wird der Hauptsitz der Allianz Technology, die ihre bisher in Wien verteilten Standorte in der Linzerstraße (14. Bezirk) zusammenlegt.

Hervorzuheben ist bei diesem Projekt die umweltfreundliche Bauweise, die mit einer großzügigen Förderung des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus belohnt wurde. Auch von ÖGNI (Österreichische Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft) wurde bereits ein Vorzertifikat in Gold für die Nachhaltigkeit des Bürogebäudes verliehen. Sichtbares Öko-Engagement ist die 250 m² große Photovoltaikanlage.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben