Wassersteuerung bringt Sicherheit

Die Wassersteuerung Re.Guard von Rehau überwacht mittels Sensorik und minimiert so Wasserschäden.

Ein Wasserschaden kann viele Ursachen haben: ein Ausführungsfehler, geplatzte Rohre, Frostschaden oder Baumaßnahmen im oder am Haus. Die Wassersteuerung Re.Guard von Rehau ist ein intelligentes Monitoring-Tool für Ein- bis Zweifamilienhäuser, welches die Hauptwasserleitung mit präziser und langlebiger Sensorik überwacht. Die schnelle und selbstständige Reaktion des Systems soll nachhaltig helfen, das Risiko folgenreicher Wasserschäden zu minimieren. Mit der Re.Guard App kann zusätzlich der Wasserverbrauch verfolgt werden. Dies hilft langfristig dabei, Einsparpotentiale beim Verbrauch zu identifizieren.

Smart Monitoring

Die Steuerung überwacht den Wasserdurchfluss in Rohrleitungen mit Ultraschalltechnik und beurteilt ihn dank einer integrierten Software in Echtzeit. Damit unbemerkte Tropfenleckagen und Rohrbrüche zuverlässig festgestellt werden können, wird zusätzlich den Druckabfall gemessen. Das System bewertet den Wasserdruck und vergleicht die Ergebnisse kontinuierlich mit zuvor definierten Grenzwerten. Wird eine Unregelmäßigkeit entdeckt, schaltet das System die Hauptwasserleitung eigenständig ab.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben