Neues Schallschutzset von Uponor

Zwei in Eins: Uponor hat eine Abdichtung für Armaturen entwickelt, die gleichzeitig vor Schall schützt. Das Schallschutzset ist seit Jahresbeginn erhältlich.

Das S-Press P Schallschutzset von Uponor dichtet Armaturen zuverlässig ab und vermeidet gleichzeitig die Übertragung von Schall zwischen Wand und Rohrsystemen. Dank Montageplatte und -winkel lässt sich das Schallschutzset von Uponor einfach und flexibel installieren. Für optimale Passgenauigkeit sorgen die neue Montageplatte und der neue Montagewinkel mit auf 80 mm erweitertem Abstandsmaß. Zudem vergrößert die neue Einbautiefe von 57 mm statt bislang 46 mm den Abstand der Einzelanschlussleitungen zur Installationswand. Außerdem verhindert die Uponor Lösung, dass Wasser aus einer undichten Gewindeverbindung hinter der Wand austritt. Falls es doch zu einer Leckage an den Armaturenanschlüssen kommen sollte, leitet das Schallschutzset das Wasser dank einer innovativen Drainagefunktion an die Vorderseite der Wand weiter. Dadurch kann kein Spritzwasser in die Wand eindringen. Nutzer bemerken sofort, falls ein Anschluss undicht ist. Sie können frühzeitig ihren Installateur verständigen und weitere Schäden zuverlässig vermeiden. Udo Strache, verantwortlich für Produkt- und Anwendungstechnik sowie Marketing bei Uponor sagt: „Mit der Zwei-in-eins-Lösung sparen Installateure Zeit und Nutzer Geld. Das Schallschutzset bietet hohe Flexibilität bei der Montage und schützt zuverlässig vor Schall und Wasserschäden.“ Das Schallschutzset ist für Wandscheiben und U-Wandscheiben der S-Press PLUS-Fittingserie 16 mm und 20 mm mit 1/2″-Innengewinde erhältlich.

Doppelt geprüfte Sicherheit

Beide Funktionen des Schallschutzsets sind von unabhängigen Experten zertifiziert: Das Fraunhofer Institut IBP hat den Schallschutz in Nass- und Trockenbauweise geprüft. Die Spezialisten von IMA Materialforschung und Anwendungstechnik untersuchten die Leckageschutzfunktion und den Spritzwasserschutz.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben