Boels forciert Baustellen-Überwachung

Der Baumaschinenvermieter Boels Rental Österreich kooperiert mit International Security im Bereich der mobilen Kameraüberwachung.

Boels Rental kooperiert mit der International Security GmbH um Baustellen besser zu überwachen. International Security bietet mit „Video Guard“ eine Lösung zur mobilen Kameraüberwachung an, die künftig hierzulande von Boels Rental vertrieben wird.
Damit erweitert Boels das eigene Portfolio und richtet sich verstärkt auf Kundenbedürfnisse aus. Denn temporäre Kameraüberwachung ist von großer Bedeutung und unter anderem bei Bauprojekten unverzichtbar geworden. Video Guard setzt auf neuste Technologien die skalierbar sind, je nach Projektanforderung. „Für den Kunden wird es immer wichtiger, umfassend betreut zu werden, was konkret bedeutet, dass er immer mehr aus einer Hand bedient werden möchte. Die Kooperation im Bereich der Bewachung mit Video Guard bietet uns die Möglichkeit, den Kunden von Anfang an umfassend bei seinem Projekt zu betreuen“, so Roland Meurs, Country Manager bei Boels Rental Österreich.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben