Kludi bringt Nova Fonte

Der Sauerländer Armaturenhersteller Kludi hat mit Nova Fonte ein neues Armaturenprogramm im Angebot.

Klassisch-modernes Design erfreut sich bei Einrichtung und Wohnausstattung zunehmender Beliebtheit – auch im Bad. Dabei werden in der Gewichtung klassisch und moderner Elemente je nach persönlichen Stilvorlieben unterschiedliche Akzente gesetzt: Der eine mag es eher puristisch und geradlinig, die andere eher dekorativ und verspielt, ein Dritter schließlich bevorzugt traditionelle Formen. Im Bad gilt dies namentlich auch für die Armaturen an Waschtisch, Wanne und in der Dusche, schließlich benutzen wir sie tagtäglich Dutzende Male. Mit der exklusiven Serie Nova Fonte des Sauerländer Armaturenhersteller Kludi lässt sich solch unterschiedlichen Präferenzen spielend Rechnung tragen. Denn bei Kludi Nova Fonte hat man die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Stilausprägungen: Classic, Puristic und Déco – mit Kreuz-, Flügel- und Sterngriffen und drei Sockelvarianten in passender Formensprache lässt sich das klassisch-moderne Bad auf individuelle Art interpretieren und seiner Gestaltung eine persönliche Handschrift geben.

Noch mehr Auswahl

Für eine durchgängige Gestaltung in einem der drei Designstile an Waschtisch, Wanne und in der Dusche hat die Marke das Programm Kludi Nova Fonte um zusätzliche Produkte erweitert. So stehen ab Mai 2021 Unterputz-Feinbausets für Dusche und Wanne in verschiedenen Varianten zur Verfügung. Besonders komfortabel sind die Unterputzsysteme, bei denen sich mittels Push-Umstellung Verbraucher per einfachem Tastendruck wechseln lassen.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben