Durchblick beim Lernen

Ein großzügiges Raumkonzept mit viel Licht charakterisiert den Erweiterungsbau des Genoveva-Gymnasiums in Köln. Die Kautschukbeläge stammen dabei von nora systems.

Besonderer Blickfang sind die vollverglasten „schwebenden“ Gruppenräume, die in das mit einer lichtdurchlässigen Folienbedachung versehene Atrium hineinragen. Dort nehmen die Kautschuk-Beläge noraplan uni von nora systems in Grün, Gelb und Orange die Farbgestaltung der einzelnen Etagen auf und schaffen einen Kontrast zu der ansonsten puristischen Optik des Gebäudes.

Die übrigen Klassenzimmer sowie die Fachräume und Flure wurden mit noraplan sentica in Anthrazit sowie einem sandigen, sehr hellen Grauton, der als Sonderfarbe speziell für das Projekt am Produktionsstandort in Weinheim gefertigt wurde, ausgestattet. Auf den Treppen und den Verbindungsbrücken zum Altbau setzt noraplan uni in warmem Rot attraktive Farbakzente und sorgt gleichzeitig durch die besondere Rutschfestigkeit für umfassende Sicherheit.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben