Daikin berät auch virtuell

Der Hersteller von Klimalösungen bietet während des Lockdowns und darüber hinaus die Services seines Flagship-Stores in der SCS virtuell an.

Trotz Lockdown und vorübergehender Schließung des Flagship-Stores in der Shopping City Süd, können die Produkte über einen digitalen Showroom entdeckt werden. Denn dank eines innovativen, digitalen Showrooms mit 360 Grad Tour, können jegliche Produkte bequem von Zuhause aus besichtigt und entsprechende Information heruntergeladen werden. Auch auf Beratungstermine muss während dieser Zeit nicht verzichtet werden. Dank Videocalls steht einem uneingeschränkten Verkaufserlebnis nichts im Wege.

Das Team steht für Beratungen zu allen Geräten zur Verfügung, erstellt Kostenschätzungen und vereinbart Besichtigungstermine mit den Montagepartnern. Diese können auch weiterhin über Videocalls oder persönlich bei Kunden vor Ort, unter Einhaltungen aller Corona-Vorschriften, durchgeführt werden und ermöglichen die Erstellung finaler Angebote. Die Montage und Installation des Geräts ist derzeit genauso möglich, wie im Wartungsfall der Besuch eines Servicetechnikers.

Besuchen Sie den virtuellen Shop hier.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben