Spritzbeton-Tagung 2021

In diesem Jahr findet die Spritzbeton-Tagung in Präsenz in Alpbach (Tirol) statt. Um alle Hygienestandards einzuhalten, ist die Veranstaltung vorerst auf 250 Plätze limitiert.

Zwei Tage lange können sich Teilnehmer der Spritzbeton-Tagung 2021 über die aktuellen Erfahrungen auf dem Gebiet der Spritzbetontechnologie informieren und sich auf den letzten Wissensstand bringen. Dazu werden in einer begleiteten Ausstellung die aktuellsten Trends präsentiert. Die ÖBV sieht es als ihre Pflicht gegenüber den Bautechnikern Österreichs an, diesen Veranstaltungsklassiker weiterzuführen.In über 20 Vorträgen werden am 19. und 20. Oktober im Congress Centrum  Alpbach letzte Erfahrungen auf dem Gebiet der Forschung, Materialtechnologie, Konstruktion und Ausführung der Spritzbetontechnik von Fachleuten aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Belgien, Polen und Brasilien präsentiert und diskutiert. Außerdem wird der aktuelle Stand des von der ÖBV eingereichten vierjährigen FFG-Forschungsprojekts zur Entwicklung neuer, dauerhafter Spritzbetone vorgestellt.

Parallel zur Tagung findet auf gleicher Ebene des Congress Centrums eine fachspezifische Ausstellung statt. Die Ausstellung ist in das Programm eingebunden und befindet sich direkt im Pausenbereich. Für die Tagungsteilnehmer ist der Besuch inkludiert.

Alle Infos zu Programm & Ausstellung finden Sie hier.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben