Österreichischer Metallbautag 2020 verschoben

Der österreichische Metallbautag 2020 wird auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklung verschoben.

Unter dem Motto „For Future“ sollte am 17. April der österreichische Metallbautag stattfinden. Doch auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklungen muss das Event leider auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Auf der Website heißt es: „Der Schutz der Gesundheit und die Sicherheit von Besuchern,  Ausstellern und Mitarbeitern hat höchste Priorität. Ein Ersatztermin wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben. Bereits getätigte Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit.“

Genauere Informationen finden Sie hier.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben