Waschbecken per Velo

Odörfer startet in Graz den Rad-Lieferdienst Bike & Smile.

Es hat sich selbst unter versierten Autofahrern schon herumgesprochen: Mit dem Rad ist man in der Stadt nahezu unschlagbar schnell. Das ist wohl der Grund für den neuen Service des Sanitärgroßhändlers Odörfer. Wenn es einmal wirklich schnell gehen muss und auf der Baustelle der Hut brennt, ist er zur Stelle: „Mein ABEX Bike & Smile“ ist die umweltfreundliche Express-Liefervariante, die mit modernen Fahr- und Lastenrädern den Zustellservice schwerer Lasten revolutioniert. Ab sofort beliefern Fahrradboten die Odörfer-Kunden im Raum Graz binnen zwei Stunden mit Lasten von bis zu 200 Kilogramm und einer Größe von ca. 48 cm x 89 cm x 46 cm. Der innovative Radservice in Kooperation mit Veloblitz spart nicht nur Zeit und Nerven, sondern schont zugleich Natur und Umwelt: „Mit dem neuen, praktischen ABEX-Bikeservice leisten wir einen entscheidenden Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. Es freut uns, dass auch die Stadt Graz den Fokus wieder vermehrt aufs Radfahren legt“, erklärt dazu Hans-Peter Moser, geschäftsführender Gesellschafter der Odörfer Haustechnik KG.
Binnen zwei Stunden werden im Raum 8010 und 8020 Graz, im Umkreis von maximal fünf Kilometern von beiden ABEX-Standorten, Waren geliefert. Mit dem praktischen Bike & Smile-Service ist zudem eine Zustellung in PKW-Fahrverbotszonen möglich, wodurch auch schwer zugängliche Baustellen bequem erreicht werden können. Wer den Service in Anspruch nehmen möchte, kann im Bedarfsfall mühelos beim ABEX-Mitarbeiter oder ODÖRFER-Innendienst die gewünschte Bestellung samt Lieferadresse aufgeben. Bis 10 kg betragen die Lieferkosten Euro 15,00, ab 10 kg Euro 25,00.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben