Trox Austria mit neuem Chef

Wolfgang Hucek ist neuer Geschäftsführer von Trox Austria. Sein Vorgänger Karl Palmstorfer steigt auf: Er ist ab dem Frühjahr 2021 verantwortlich für die Märkte Europa, Afrika und Mittlerer Osten.

Wolfgang Hucek (39) ist ab November 2020 neuer Geschäftsführer von Trox Austria. Hucek verantwortet damit für den Weltmarktführer im Bereich raumlufttechnische Anlagen die Märkte Österreich und CEE (Ungarn, Tschechien, Slowakei, Bulgarien, Kroatien, Serbien, Rumänien, Slowenien).

Karl Palmstorfer, seit 2016 Geschäftsführer von Trox Österreich, wird mit 1. März 2021 Head of International Business Europe, Middle East and Africa, gibt aber bereits jetzt die operative Geschäftsführung an Hucek ab. „Mit Wolfgang Hucek haben wir die perfekte Ergänzung zu unserem starken Management-Team gefunden. Mit der Erfahrung aus unterschiedlichen Branchen wird Trox Austria unter seiner Führung die nächsten wichtigen Schritte in Service und Digitalisierung machen“, freut sich Palmstorfer.

Wolfgang Hucek hat an der Wirtschaftsuniversität Wien Betriebswirtschaftslehre und in Kiew Internationales Marketing studiert und war zuletzt Prokurist und Leiter Category Management für den Bereich Energie bei der Frauenthal Service AG. „Ich freue mich darauf, mit einem motivierten und erfolgreichen Team die beeindruckende Entwicklung von Trox Austria fortzusetzen“, sagt der musikalische Familienmensch und Langstreckenschwimmer Hucek zu seiner neuen beruflichen Herausforderung.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben