Traunfellner macht auf Soluto

Die Traunfellner Bauunternehmensgruppe ist neuer Soluto Franchise-Partner wird ab März 2019 für Brand- und Wasserschadensanierungen im Raum Niederösterreich Mitte tätig sein.

Abgewickelt wird das neue Business über die frisch gegründete Soluto Mandl Traunfellner Sanierungs GmbH mit Sitz in Lilienfeld. „Die Expertise, über die Soluto bei Sanierungsmaßnahmen nach akuten Brand- und Wasserschäden verfügt, von Grund auf aufzubauen, ist eine große Herausforderung. Durch die Unterstützung im Franchise-System gelingt es jedoch, binnen kurzer Zeit auf einem hochprofessionellen Niveau zu operieren“, zeigt sich Gottfried Traunfellner, Geschäftsführer der Traunfellner-Gruppe, begeistert.

Mit einem Jahresumsatz von ca. 100 Millionen Euro gehört die Traunfellner-Gruppe zu den größten Bauunternehmen Österreichs. Mit einer über 125-jährigen Unternehmensgeschichte ist die Traunfellner-Gruppe für Arbeiten im Hochbau, Generalunternehmerbau, Erd- und Straßenbau, Kanalbau, Tiefbau- und Ingenieurbau sowie Spezialtiefbau bekannt. Die Partnerschaft mit dem Soluto Franchise-Netzwerk erweitert das Portfolio des Traditionsbetriebs und bietet ihm so die Möglichkeit, mit dem neuen Geschäftsfeld auch einen neuen Kundenkreis zu erschließen.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben