Otis und Carrier an der Börse

Die Trennung von United Technologies bringt neue Börsengänge: Die Otis Worldwide Corporation und Carrier Global Corporation steigen in den regulären Handel an der New Yorker Börse (NYSE) ein.

Otis ist der weltweit größte Hersteller und Servicedienstleister für Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige. „Dies ist ein historischer Tag für Otis, da wir nun als starkes und unabhängiges Unternehmen in die Zukunft gehen. In unserer 167-jährigen Geschichte haben wir eine Vielzahl von Märkten erschlossen und historische Ereignissen durchlebt – und gingen entschlossen darauf ein. Wir sind zuversichtlich, dass wir trotz der heutigen Herausforderungen bestehen und erfolgreich sein werden“, sagte Judy Marks, Präsidentin und CEO von Otis.

Der Umsatz von Otis betrug im Jahr 2019 13,1 Milliarden Dollar. Welche Folgen die COVID-19-Pandemie für das Geschäft und die finanzielle Perspektive hat, wird laufend beobachtet. Eine erste Einschätzung wird mit den Ergebnissen des ersten Quartals Anfang Mai vorgelegt.

Auch Carrier notiert in New York

Auch Carrier Global Corporation (NYSE: CARR) debütierte am Freitag als unabhängiges, öffentlich gehandeltes Unternehmen, nachdem es die Trennung von United Technologies Corp. erfolgreich abgeschlossen hat.

Als Anbieter von innovativen Technologien für Heizung, Lüftung und Klimatisierung (HVAC), Kältetechnik sowie Brandschutz und Sicherheit sind Carriers Produkte und Dienstleistungen für das moderne Leben, insbesondere im heutigen globalen Umfeld, unerlässlich. Das Unternehmen ist weltweit mit rund 53.000 Mitarbeitern vertreten und bietet Lösungen in mehr als 160 Ländern an. Carrier ist führend in kritischen Segmenten positioniert, darunter HVAC-Anlagen für Privathaushalte in Nordamerika, kommerzielle HVAC-Anlagen in wichtigen Märkten, globale Branderkennung und Brandbekämpfung, globale Zugangskontrollen für Sicherheitssysteme, und Kühlgeräte für das nordamerikanische und europäische Lastzug- und Containergeschäft.

Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das!

Keine Kommentare

Kommentar schreiben