Neue Schlauchbad – Dusche

Kermi bringt eine Faltdusche für besonders schmale Badezimmer.

In Deutschland sagt man zu schmalen Badezimmern Schlauchbad. Solche Nassräume sind weit verbreitet in Großstadt-Altbauen und Wohnhäusern der 70er Jahre. Schon länger gibt es Initiativen schmale Bäder nutzer- und generationenübergreifend auszustatten. Rund 20 % der deutschen Bäder weisen eine Grundfläche unter 6 qm auf und sind häufig schlauchförmig gebaut. Und dort wird jeder fest installierte Gegenstand zur unweigerlichen Stolperfalle. Dass das nicht sein muss, versucht Kermi mit neuen Pendel-Falttürvarianten zu zeigen.

Der neue Liga Pendel-Falt U-Form ist im ausgefalteten Zustand ein praktischer Spritzschutz und bis auf weniger als 40 cm an die Wand gefaltet so gut wie weg. Dabei ist es egal, ob er direkt am Fenster, an einem Versorgungsschacht oder einer Vormauerung anschließt. Auch direkt an der freien Wand bleibt im zusammengefalteten Zustand nichts darüber hinaus übrig. Und der moderate Preis bleibt immer der gleiche. Serienmäßig in der Höhe von 2 Metern angeboten, schafft die einfach und schnell installierbare Pendel-Falt U-Form in jedem Schlauchbad den Platz, der insbesondere auch beim Pflegewohnen erforderlich ist.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben