Neubesetzung in der Hager Group

Ralph Fürderer zum Chief Technical Officer (CTO) und Mitglied des Vorstands der Hager Group ernannt. Er folgt damit auf den bisherigen CTO, François Lhomme.

Der Aufsichtsrat der Hager SE hat mit sofortiger Wirkung Ralph Fürderer zum Chief Technical Officer (CTO) und Mitglied des Vorstands ernannt. Er folgt damit auf den bisherigen CTO, François Lhomme. Als CTO wird Fürderer für die Bereiche Engineering, Produktion, Industrialisierung, Logistik und Qualität verantwortlich sein.

Die Hager Group ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektrotechnische Installationen in Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien. Als inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Blieskastel, Deutschland, gehört die Hager Group zu den Innovationsführern der Branche. 11.500 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz von rund 2 Milliarden Euro.

Ralph Fürderer absolvierte einen Master-Abschluss in Mathematik und Physik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Deutschland. Zudem promovierte er in Wirtschaftswissenschaften an der WHU Otto Beisheim School of Management in Deutschland und der University of Chicago. Er war in Europa, den USA und Asien tätig und war vor seinem Wechsel zur Hager Group Group Chief Technology Officer für die Wabtec Corporation und arbeitete in Paris, Berlin und Pittsburgh.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben