Millimetergenaue Brandschutzklappe

Trox hat die Brandschutzklappe FKS-EU weiterentwickelt und umbenannt.

Die neue Klappe heißt nun FK2-EU und kann in jeder Abmessung bestellt werden, denn sie wird präzise in Millimeterschritten nach Bedarf gefertigt. So sei die Anordnung auch unter schwierigen räumlichen Bedingungen gewährleistet. Damit die Klappen auch in kürzester Lieferzeit auf der Baustelle verfügbar sind, wurde eine neu hochautomatisierte Produktion eingerichtet.

Die Klappe ist für 30 Anwendungsbereiche zertifiziert steht damit für höchste Sicherheit vom Standard-Einbau bis zur individuellen Sonderlösung. Jede Klappe sei eine exakte Reproduktion der Prüfklappe, so Trox.

Die Vorteile des neuen Modells lassen sich sehen: Die Klappen ermöglichen den Einbau bei wenig Platz durch minimale Einbauhöhe, sie gewähren einen CE konformer Einbau von 7 verschiedenen Weichschottfabrikaten. Die glatten Oberflächen minimieren den Strömungswiderstand und verbessern die Hygiene und die Abmessung in Millimeterschritten ist frei wählbar, wobei die kleinste Kanalhöhe 100 mm beträgt. Weiters verfügen die Klappen über standardmäßige beidseitige Revisionsöffnungen für schnelle Inspektionen und die Umrüstung des Antriebs ist ohne Demontage des Kanals möglich.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben