Mädchen können Technik

femOVE lädt zum Erlebnistag Girls! TECH UP

Der aktuelle Schulstart bringt manchmal Fragen und Unsicherheiten, in welche Richtung es mit der Ausbildung gehen soll. Nach wie vor ziehen Mädchen kaum einen Beruf in der Technik in Betracht. Oft fehlt die Vorstellung oder der Mut, eine neue Richtung einzuschlagen, wie eine Ausbildung oder einen späteren Beruf in der Elektro- und Informationstechnik anzustreben.

Hier will Girls! TECH UP ansetzen: Am 5. Oktober 2018 haben Schülerinnen im Alter von 12 bis 16 Jahren die Möglichkeit, in die Berufswelt der Technik einzutauchen. femOVE, die Plattform für Expertinnen und weibliche Führungskräfte in der Elektrotechnik, Informationstechnik und Energiewirtschaft im OVE, lädt zum Erlebnistag zu Berufen der Elektro- und Informationstechnik ins Ingenieurhaus. Unternehmen der Branche präsentieren Technikerinnen-Jobs und -Karrieren. Die Schülerinnen können sich dabei direkt mit den Frauen, die in einem technischen Bereich tätig sind, austauschen sowie bei erfinderischen Mitmach-Stationen ihr technisches Talent erproben.  Lehrerinnen und Schülerinnen von HTLs erzählen aus dem schulischen Alltag und stellen aktuelle Projekte vor.

Die rasche Anmeldung über die Projektwebseite www.girlstechup.at wird empfohlen.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben