Herausforderung Telearbeit

Digital-Agentur bietet Homeworking-Lösung für Spätentschlossene und verspricht Home-Office-Transformation innerhalb von 24 Stunden.

Der Aufruf der Bundesregierung Mitarbeitern Telearbeit zu ermöglichen stellt zahlreiche Firmen vor große Herausforderungen. Insbesondere jene, in denen Telearbeit bis dato nicht Teil der Unternehmenskultur war.
Die Ceyound Group bietet Unterstützung für eine zielgerichtete, effiziente und sichere Home-Office-Umsetzung an, um Leerläufe, Lieferengpässe oder gar Ausfälle zu vermeiden. Die Komplettlösung deckt alles ab – von der erforderlichen Technik, über organisatorische Rahmenbedingungen bis zur kulturellen Einführung, so der Anbieter.
„Wir möchten andere Unternehmen mit unserer Erfahrung und Kompetenz dabei unterstützen, so schnell und unkompliziert wie möglich einen normalen Betrieb im Homeoffice aufzunehmen“, erklärt Christoph Schmutz, Chief Information Officer (CIO) der Ceyound Group.

Interessierte finden hier alle relevanten Informationen hier

Keine Kommentare

Kommentar schreiben