GW Energie Holding verkauft

Liechtensteiner Sun Contracting AG wird neuer Eigentümer der oberösterreichischen Photovoltaik-Firma GW Energie GmbH.

Die GW Energie GmbH hat mit der Liechtensteiner Sun Contracting AG einen neuen Eigentümer. Das gab der bisherige Mehrheitseigentümer Gerald Wirtl bekannt. Er hat die GW Energie GmbH 2012 gegründet und sich mit Tochterfirmen auf PV-Dachmiet- und Contracting-Modelle fokussiert. So hat die Tochterfirma enerXia 2013 die größte private PV-Anlage Österreichs installiert, 2014 wurde man größter PV-Anbieter in Liechtenstein, die GmbH mit bisherigem Headquarter in Linz wurde innerhalb von 2,5 Jahren operativ positiv. Aktuell betreibt die GW Energie Holding im Rahmen der Unternehmensgruppe über 120 Anlagen in Österreich und Liechtenstein mit einer Gesamtleistung von über 7 MW und gehört heute zu den führenden Experten für erneuerbare Energie in Österreich.

„Als einer der größten Anbieter Europas bringt die Sun Contracting AG in ihrem Bereich eine hervorragende fachliche und wirtschaftliche Expertise ein, den Expansionskurs der GW Energie und ihrer Tochterunternehmen fortzusetzen“, sagt der scheidende Eigentümer und Geschäftsführer Gerald Wirtl. Er hat vor seinem Engagement in Sachen PV die Computerfirma ChilliGreen gegründet und später verkauft.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben