Güntner launcht Luftkühler

Der Process Luftkühler wurde in enger Zusammenarbeit mit seinen Kund:innen entwickelt. Das neue Gerät ist genau auf den Kühlbedarf für Räume der Lebensmittelverarbeitung, Industrieküchen und andere arbeitsintensive Umgebungen zugeschnitten.

Der Deckenluftkühler Process wird laut Hersteller speziellen Anforderungen gerecht, die in engem Austausch von Güntner mit seinen Kund:innen identifiziert wurden. Dazu gehören eine komfortable Luftgeschwindigkeit und ein geringer Geräuschpegel, die einfache Reinigung und Instandhaltung sowie eine effiziente Konstruktion – sowohl im Hinblick auf die hygienischen als auch die technischen Fähigkeiten des Geräts.

Als erstes Produkt, das die neue Designphilosophie der Marke verkörpert, überzeugt es mit dem modernisierten Güntner Logo auf der durchdachten Verkleidung des Luftkühlers sowie einer abgerundeten Tropfwanne. Das Gerät wurde für einen geringen Luftzug optimiert, sodass die Luftgeschwindigkeiten in den Arbeitsbereichen kaum spürbar sind. Darüber hinaus nutzt der Process Luftkühler hoch energieeffiziente EC-Ventilatoren der neuesten Generation, die um bis zu 6 dB leiser laufen als herkömmliche Ventilatoren.

Der Process Luftkühler von Güntner ist nach den HACCP-Kriterien vom deutschen TÜV Süd zertifiziert und ab August 2021 auf dem Markt erhältlich.

 

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben