Gaulhofer verstärkt Geschäftsführung

Gaulhofer Fenster CEO Thomas Braschel erhält mit Franz Iglseder einen neuen CFO zur Seite.

Der Fensterhersteller Gaulhofer erweitert die Chefetage. Durch CFO Franz Iglseder erhält die Gaulhofer-Führungsebene einen Experten für Prozessoptimierung und Finanzen: „Mein Fokus liegt klar darin zu unterstützen, den eingeschlagen Erfolgskurs fortzusetzen.“ Er freue sich schon auf seine neue Rolle und sei stolz, in einem derartigen Traditionsunternehmen gemeinsam mit dem Team einen Beitrag zum Erfolg zu leisten. CEO Thomas Braschel bedankt sich auch beim scheidenden CFO Thomas Wieser: „Unsere Begegnungsqualität war immer sehr gut und wir haben uns perfekt ergänzt. Zusammen konnten wir das Unternehmen nach vorne bringen“, so Braschel.

Gaulhofer zählt zu den Top-5-Marken am österreichischen Fenstermarkt und ist einer der tonangebenden Anbieter im Süden Deutschlands. Die Produktpalette umfasst Holzfenster, Holz-Alu-Fenster, Kunststofffenster und Kunststoff-Alu-Fenster sowie ein breites Angebot an Haustüren und Sonnenschutz. Am Stammsitz in Übelbach bei Graz wird seit 1919 produziert – mit 331 MitarbeiterInnen.

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben