Esterhazy-Schnitte: Wohnen-Hotel-Büro

Eisenstadt: Auf dem Gelände der ehemaligen Gebietskrankenkasse entsteht ein multifunktionaler Gebäudekomplex, der ein Hotel, Wohnungen sowie Büros beherbergen wird.

Konkret geht es um ein 120-Zimmer-Hotel, vier Wohnhäuser mit insgesamt 62 Wohnungen und 3.000 m2 Büro. Im Sommer 2019 erfolgten bereits erste Abbrucharbeiten im Inneren des weitläufigen Gebäudekomplexes.
Im Mai sollte der Neubau begonnen, bei dessen Planung darauf geachtet wurde, dass er sich behutsam in das historische Ensemble des Schlossquartiers mit Schloss, Nationalbank und Stallungen einfügt. Bauherr ist die Esterhazy Betriebs GmbH, die Fertigstellung des gesamten Komplexes ist für das Frühjahr 2022 geplant. Geplant haben BWM Architekten und Partner ZT GmbH (Wohnungen) und die Hohensinn Architektur ZT GmbH (Hotel).

Keine Kommentare

Kommentar schreiben