sponsored content

Praxistag: Energie-Effizienz von Gebäuden

Gebäude tragen mit einem Anteil von etwa einem Drittel wesentlich zum Gesamtenergiebedarf und den CO2-Emissionen bei. Ihren Energiebedarf zu verringern ist also ein Anliegen des Klimaschutzes. Erfahren Sie beim Praxistag Energieeffizienz von Gebäuden aus erster Hand, wo die größten Einsparpotenziale liegen.

Die meiste Energie wird in Gebäuden für Heizung, Kühlung, Warmwasserbereitung und Beleuchtung aufgewendet, unzureichende Wärmedämmung trägt zu unnützer Verschwendung bei.

Im seit 2006 in Österreich vorgeschriebenen Energieausweis sind diese Daten zur Energieeffizienz und zu den anfallenden Energiekosten eines Gebäudes festgehalten. Die Kennziffern und Berechnungsgrundlagen dafür schreibt die im April 2019 neu erschienene OIB-Richtlinie 6 Energieeinsparung und Wärmeschutz vor, nähere Definitionen liefern die Ende Jänner publizierten Neuausgaben mehrerer Standards, unter anderem B 8110-6, H 5050 und H 5056. Der Praxistag bietet einen umfassenden Überblick zum aktuellen Stand des Themas.

Die Veranstaltung richtet sich an Neueinsteiger und erfahrene Energieausweisersteller. Die hochwertigen Vorträge spannen einen Bogen von den politischen Grundlagen über die Plausibilität der Randbedingungen wie Nutzungsprofile und Klimamodelle und über die Methodik bis hin zu den konkreten Anforderungen und ihrer Umsetzung. Melden Sie sich gleich an! 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben