Dicke Presstechnik

Viega zeigt in Wels das Presssystem Megapress G für dickwandige Gasrohre.

Viega präsentiert auf der Energiesparmesse zu jedem der drei Themenschwerpunkte Bau, Bad und Energie innovative Produkte: Ein Beispiel dafür ist das Presssystem „Megapress G“ für dickwandige Stahlrohre, das bei Gas-Installationen aufwendiges Schweißen erspart. Für Gasinstallationen aus dickwandigen Stahlrohren in den Dimensionen von ½ bis 2 Zoll kann jetzt zum Beispiel auch die Pressverbindungstechnik von Viega eingesetzt werden: Das Presssystem „Megapress G“ spart gegenüber dem sonst üblichen Schweißen erhebliche Montage- und Nebenzeiten. Denn Verpressen ist rund 60 Prozent schneller als Schweißen. Zudem entfallen zeitintensive Brandschutzmaßnahmen, weil das Verpressen „kalt“ und ohne offene Flamme erfolgt. Das System eignet sich ebenso für die Medien Heizöl, Diesel, Druckluft und den Einsatz in Industrieanlagen.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben