BIM jetzt mit Zertifikat

Modulare Schulung an der FH Salzburg soll Digitalisierung in der Baubranche forcieren.

Am Studiengang Smart Building wurde im Rahmen eines praxisbezogenen Forschungsprojektes ein modulares Ausbildungsmodell entwickelt, das auf die zunehmende Digitalisierung in der Baubranche eingeht. Mitte September startete nun der erste Zertifizierungslehrgang im deutschsprachigen Raum für „Building Information Modeling“ (BIM) an der FH Salzburg.

Der Zertifizierungslehrgang wurde in Kooperation mit dem Verein „ buildingSmart Austria, Überbau Akaemie, TU Wien, TU Graz und FH Kärnten entwickelt und nennt sich BIM-Zert. Finanziert wurde das Projekt von der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)

Keine Kommentare

Kommentar schreiben