Neuer Porr-Vorstand

Thomas Stiegler wurde zum Mitglied des Porr Vorstands nominiert

Thomas Stiegler wurde vom Nominierungsausschuss des Aufsichtsrats zum weiteren Mitglied des Vorstands der Porr AG nominiert. Stiegler wird künftig im Vorstand die Business Unit 3 – International verantworten. Die entsprechenden Beschlüsse sollen in der kommenden Aufsichtsratssitzung gefasst werden.

Nach Abschluss seines Betriebswirtschaftsstudiums arbeitete Thomas Stiegler bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG, bevor er 1993 seine internationale Karriere bei der Bilfinger Berger AG (heute Bilfinger SE) begann. Bis 2010 war er in verschiedenen Leitungsfunktionen für das internationale Baugeschäft in Asien, Europa, der MENA-Region und Nordamerika tätig.

Seit 2010 war Stiegler in der Leitung der Business Unit 3 – International bei der PORR Bau GmbH und maßgeblich am Aufbau der Bauaktivitäten in Katar beteiligt – unter anderem am Bau der Metro in Doha (EUR 1,9 Mrd.) und des Fußball-WM-Stadions „Al Wakhra“. Neben der arabischen Region verantwortet Stiegler die Aktivitäten der Gruppe in Osteuropa und den nordeuropäischen Ländern.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben