Hueck: Thür folgt auf Schuller

Nach vier Jahren haben sich die Hueck Aluminium GmbH und Michael Schuller getrennt. Der Nachfolger steht seit 25. Juni mit Wolfgang Thür bereits fest.

Das Datum ist nicht rund: Wolfgang Thür wurde mit Wirkung vom 25. Juni 2020 zum Geschäftsführer der Hueck Aluminium GmbH ernannt.  Thür tritt die Nachfolge von Michael Schuller an, der das Unternehmen verließ, um sich einer neuen unternehmerischen Tätigkeit zu widmen, so eine Mitteilung von Hueck.

Thür war bereits in verschiedenen nationalen und internationalen Unternehmen tätig, bis 2019 als Geschäftsführer in der Assa Abloy Gruppe. Gemeinsam mit dem Hueck Management und den Mitarbeitern soll Thür den Wachstumskurs der Hueck Aluminium GmbH auf dem österreichischen Markt fortsetzen und den guten und engen Kontakt zu den bestehenden Kunden und Partnern pflegen. „Mit Wolfgang Thür heißen wir einen äußerst erfahrenen und qualifizierten Mitarbeiter bei der  Hueck Aluminium GmbH willkommen. Wir haben einen hervorragenden CEO mit langjähriger Führungserfahrung gewonnen.“, so Olaf Müller, Hueck International Sales Director.

 

3 Kommentare

suencecet:
9. Mai 2021 um 04:38 Uhr

Abennywep:
23. Mai 2021 um 08:28 Uhr

Abennywep:
10. Juni 2021 um 08:44 Uhr

Kommentar schreiben