Bosch heizt SBI Center

Das SBI Business-Center in Seekirchen am Wallersee setzt in Sachen Heiztechnik auf Heizlösungen von Bosch.

Die SBI-Schober Bauer Immobilien GmbH hat als Entwicklerin und Betreiberin des 2019 eröffneten Business-Centers in Seekirchen am Wallersee nicht nur architektonisch ihre Visionen einer modernen Arbeitsumgebung umgesetzt. Bei der Heiztechnik entschied sich der Bauherr Johann Schober für eine Heizlösung von Bosch.

Die Heizfläche im Objekt beträgt etwa 3.000 m2. Die eingesetzte Technik zur Beheizung und Kühlung des Gebäudes besteht aus einer Kaskade mit vier Gas-Brennwertgeräten des Typs CerapurMaxx ZBR 70-3 A 23 (400 kW) sowie sechs Luft/Wasser Split-Wärmepumpen Supraeco SAS 15-2 ASB (je 15 kW). Der Spatenstich für das SBI Center war im Jahr 2016, die Heizanlage wurde 2018 vom Installationsbetrieb Anglberger GmbH (Obertrum) eingebaut und das Projekt schließlich 2019 fertig gestellt und an die Mieter übergeben.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben