TÜV Austria Brandschutztag

Heißes Thema vorbeugender Brandschutz beim TÜV Austria Brandschutztag am 26. September 2019 in Salzburg.

In regelmäßigen Abständen wird medial über Brandereignisse, oftmals mit katastrophalen Auswirkungen, berichtet. Die Ursachen wären in den allermeisten Fällen absolut vermeidbar gewesen. Von brennenden Kerzen und heißer Asche bis zu mangelhaft beaufsichtigten Schweißarbeiten, falsch gelagerten Materialien, verkeilten Brandschutztüren und bautechnischen Versäumnissen bis zu fehlenden Brandschutzkonzepten, Warn- bzw. Löscheinrichtungen.

TÜV Austria unterstützt Unternehmen und Haushalte beim baulichen und organisatorischen Brandschutz und veranstaltet den Brandschutztag am 26. September 2019 in Salzburg.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben