Fachkongress des Forum Wasserhygiene

Brauchen wir ein Risikomanagement für die Hausinstallation?

Fachkongress des Forum Wasserhygiene geht der Frage nach: Brauchen wir ein Risikomanagement für die Hausinstallation?

Wann: Mittwoch, 23. Oktober 2019, 9:00 – 21:00 Uhr
Wo: Orangerie Schönbrunn, Schönbrunner Schloßstraße 47, 1130 Wien

Die Themen:
– Trinkwasser & Klimawandel: Ist unser wertvoller Schatz für die Zukunft gesichert?
– Legionellen & Co: Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Mikrobiologie
– Praxiswissen aus erster Hand: Kaltwasserzirkulation am Beispiel eines Klinikums, Wassersicherheit beim Krankenhausneubau, Wasserversorgung am Flughafen Wien, Betreiberverantwortung in Beherbergungsunternehmen, Umsetzung der Trinkwasserverordnung als Immobilientreuhänder uvm.
– Neuerscheinungen von Fachpublikationen: Trinkwasserbuch 2019, Leitlinien FWH-001 und FWH-002 sowie Austrian Standards „Normensammlung für Trinkwasserinstallationen in der Hausinstallation“ und „Wasserhygiene in Gesundheitseinrichtungen“
– Juristische Grundlagen: Rechtsunsicherheit – Haftungsrisiken erkennen & vermeiden und Betreiberverantwortung für Beherbergungsbetriebe
– Verleihung Forum Wasserhygiene Award 2019: Auszeichnung der innovativsten Einreichungen aus Wissenschaft und Praxis
– Next Step: FWH-Certified Buildings

Keine Kommentare

Kommentar schreiben