24. Internationale Passivhaustagung

Die 24. In­ter­na­tio­na­le Pas­siv­haus­ta­gung fin­det die­ses Jahr erst­ma­lig als Online-Ta­gung vom 20. Sep­tem­ber bis 08. Ok­to­ber 2020 statt.

„Passivhaus – Nachhaltig die Zukunft bauen!“ – der Fokus der 24. Internationalen Passivhaustagung soll aufzeigen, wie der Gebäudesektor zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen kann. „Trotz Coronakrise muss der Klimaschutz ja ernsthaft weitergehen. Energieeffizientes Bauen ist dafür unverzichtbar“, erklärt Jan Steiger, Mitglied der Geschäftsführung. Teilnehmer dürfen sich auf wis­sen­schaft­li­che Vor­trä­ge, Ge­bäu­de­be­sich­ti­gun­gen und die zu­ge­hö­ri­ge Pas­siv­haus-Fach­aus­stel­lung im On­li­ne-For­mat freuen.

Zur Internationalen Passivhaustagung gehört typischerweise die Fachausstellung: Auch die 24. Internationale Passivhaustagung bietet die Möglichkeit, Komponenten zum energieeffizienten Bauen und Sanieren kennenzulernen. „Das wird bei einer Online-Veranstaltung naturgemäß anders ablaufen als bisher. Doch die Möglichkeit, sich umfassend über Produkte zu informieren und mit den Herstellern auszutauschen, die wird es auch diesmal wieder geben“, so Steiger. Das gilt auch für die Workshops sowie das Netzwerken unter den Teilnehmern, ebenfalls feste Bestandteile jeder Internationalen Passivhaustagung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben