Rexel hält Bereitschaft

Telefon, Email, Internet und Skype - die Rexel-Gruppe läuft auf Notbetrieb um die kritische Infrastruktur des Landes aufrecht zu erhalten. Das Team steht für (Notfall-) Dienstleistungen der Elektrotechniker, für Industriebetriebe oder die Energieversorger bereit.

Flächendeckend und regional präsent stehen die Rexel-Teams nach den Möglichkeiten der jeweils aktuellen Situation und unter Einhaltung der aktuellen Verordnungen zur Verfügung.

Neben der Servicierung der Kunden, dem gebotenen Schutz der Mitarbeiter sowie der Einhaltung der jeweiligen Vorschriften und Verordnungen ist für Rexel die Information ein ganz wesentlicher Bestandteil in der zur Zeit sehr speziellen Situation.

Die wesentlichen Antworten darauf hat der Großhändler auf seinen Webseiten im Bereich „Aktuelle Infos zum Corona Virus“ zusammengestellt. Die Informationen dort werden tagesaktuell gehalten.

Die Informationen finden Sie hier

Und ausserdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das!

Keine Kommentare

Kommentar schreiben