Klauser wird LSI-Chef

Jürgen Klauser übernimmt mit 1. April die Geschäftsführung der Voitsberger LSI Leistungsgruppe von Installateuren.

Mit Anfang April übernimmt der 34jährige Jürgen Klauser die Geschäftsführung der LSI Leistungsgruppe von Installateuren HandelsgesmbH in Voitsberg. Er ist somit Nachfolger von Langzeit-Geschäftsführer Herbert Reisinger, der in den Ruhestand tritt. Der Steirer Klausner ist seit August 2018 bei der LSI und hat langjährige Branchenerfahrung – er war sieben Jahre bei der ÖAG, zuletzt als Verkaufsleiter der Region Süd/Ost.

Die LSI hat derzeit 59 Mitglieder mit 65 Standorten, Klausers langfristiges Ziel ist es in jedem politischen Bezirk innovative Installateure zu haben, das wären dann an die hundert, wie der Manager erklärt. Klausers Team setzt rund 35 Millionen Euro im Jahr um und er selbst sieht die Digitalisierung bei den Installateuren als „Riesen-Thema, das medial aufgepusht wird, zum Beispiel mit Holter Home“, wie Klausner meint.

Was er sonst noch vorhat lesen Sie in der kommenden Print-Ausgabe von Building Times.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben