Advent-Bau-Spende

Baumit-Adventmarkt brachte 9.500 Euro - der Großteil wird wohltätig verbaut.

Ende November 2018 kamen zahlreiche Besucher zum 13. Adventmarkt von Baumit in den Park der Schmid Industrieholding in Wopfing. Groß und Klein ließen sich hier bei Glühwein, Kinderpunsch und Maroni von der Adventstimmung verzaubern.

Neben Baumit engagierten sich zahlreiche Mitarbeiter von Austrotherm, Murexin und Kettner und spendeten im Rahmen der Organisation über 300 Stunden ihrer Freizeit. Tatkräftige Unterstützung leisteten zudem die Elternvereine der Volks- und Sonderschule und des Kindergartens Waldegg.

Der erwirtschaftete Reinerlös betrug 9.500 Euro. 1.500 Euro kommen den Elternvereinen des Kindergartens und der Volks- und Sonderschule Waldegg zugute. Mit 8.000 Euro wird Familie Andrea Postl aus Miesenbach unterstützt. Die 42-jährige Mutter von drei Kindern verlor heuer ihren Mann, einen langjährigen Baumit-Mitarbeiter. Das Spendengeld wird für die Fertigstellung des in Bau befindlichen Eigenheims verwendet.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben