Neuversion von Success X

Nevaris hat seine AVA- und Kalkulationssoftware Success X aufgefrischt. Ab Jahresende gibt es eine neue Dokumentenverwaltung, neue Textbibliotheken sowie einen neuen 3D-Viewer. 

Nevaris präsentiert zum Jahresende die Neuversion von Success X, einem der Kernprodukte aus dem Software-Portfolio für ganzheitliche bautechnische und baukaufmännische Lösungen. Die AVA-Lösung enthält für Architekten und Planer umfangreiche Funktionen für die Ausschreibung, Vergabe und Abrechnungsprüfung von Bauprojekten jeder Größenordnung. Mit einem neuen Modul ist erstmalig eine Dokumentenverwaltung direkt in Success X 2021 integriert. Die Dokumentenablage erfolgt wahlweise über die Datenbank oder die DMS-Lösung DocuWare.

Dazu kommen neue Textbibliotheken für ein einfaches Erstellen von Leistungsverzeichnissen. Zwei neue Schnittstellen zu den Textbibliotheken Sirados von Weka und Hersteller-/VOB-konforme Ausschreibungstexte von Heinze erweitern die Auswahl von Positionstexten für Leistungsverzeichnisse.

Weiters enthält die Neuversion einen 3D-Viewer mit mehr Kontrollfunktionen. Mit neuen Messfunktionen lassen sich Bauteilmaße direkt im 3D-Viewer abgreifen. Success X 2021 steht für Bestandskunden ab Ende des Jahres zum Download bereit.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben