WGG-Novelle endgültig beschlossen

Schon im Bautenausschuss hatte sich für die Gesetzesänderung eine Mehrheit gefunden. Nun ist die viel diskutierte WGG-Novelle fix. Ein Schwerpunkt der Maßnahme ist die Fristverkürzung für die Übertragung in das Eigentum von derzeit zehn Jahren auf fünf Jahre ab Bezug der Wohneinheit. Mit der Novelle wird auch eine Stärkung der Aufsicht vorgenommen. Des Weiteren enthält sie Maßnahmen gegen Spekulation mit gefördertem Wohnraum. Die …

[weiterlesen]