Facelift in Camouflage

Der Wiener Stadtteil Donau-City ist um einen Blickfang reicher: Der K4-Tower der Signa Holding ist ein so genanntes Backoffice-Building und wurde in den Jahren 1997 bis 1998 in traditioneller Stahlbetonausführung mit dem Architekten Hans Hollein errichtet. Hauptmieter ist die Generali Versicherung. Die in die Jahre gekommene Fassade wurde erneuert, um die Attraktivität der Immobilie für potentielle Mieter zu steigern. In den vergangenen …

[weiterlesen]

Facelift fürs Blechdach

Die Boards & More GmbH zählt zu den Weltmarktführern in den Trendsportarten Kitesurfen, Windsurfen und Stand-Up-Paddeln. Der Hauptsitz befindet sich in Molln in Oberösterreich, am ehemaligen Firmen-Standort der Traditionsmarke Dachstein, die hier einst Ski- und Bergschuhe produzierte. Das weitflächige Firmen-Gelände des Sportartikel-Spezialisten besteht aus drei zusammenhängenden Gebäudeteilen, die allesamt mit Trapez-Blechdächern …

[weiterlesen]