Uponor jagt den Rekord

„2018 war ein unheimlich starkes Jahr. Es wird aber aller Voraussicht nach 2019 noch übertroffen“, erklärt Rudolf Donner, Geschäftsführer von Uponor Österreich im Rahmen eines Pressegesprächs. Konkrete Zahlen gibt es naturgemäß lediglich für die Gruppe. Danach setzte Uponor in den ersten neun Monaten weltweit 833,9 Millionen Euro um. Das entspricht einem Minus von fast 9 Prozent, was zum Großteil auf den Verkauf zweier Unternehmen …

[weiterlesen]