Einblicke in Kermi Fertigung

Mit seiner patentierten x2-Technologie hat Kermi bereits vor Jahren Maßstäbe gesetzt: Das Prinzip der seriellen Durchströmung, das in allen mehrlagigen therm-x2 Flachheizkörpern zum Einsatz kommt, sorgt für eine 25 Prozent kürzere Aufheizzeit des Heizkörpers, für bis zu elf Prozent Energieeinsparung und für einen 100 Prozent höheren Anteil an behaglicher Strahlungswärme. Auf dieser Basis wurde ein breites Vollsortiment mit einer am …

[weiterlesen]

Rohrfixierung am Klettpanel

Die dämmstofffreien Flächenheizungen rund um das System x-net C16 baut Kermi nun mit dem x-net C17 Klettpanel System weiter aus: Die PP-Hohlkammerplatte wird dabei mit der werkzeugfreien Rohrfixierung des x-net C17 Klettsystems kombiniert. Das Trägersystem nimmt kein Wasser auf, ist fungizidfrei und trägt so zur schnellen und problemlosen Estrichtrocknung bei. Dies ist vor allem bei Calciumsulfatestrichen sehr vorteilhaft. Die Faltplatte im …

[weiterlesen]