Ein Hygienespender wird hybrid

Hagleitner Hygiene bringt den ersten Papierhandtuch-Spender mit Hybridtechnologie auf den Markt. Offizieller Verkaufsstart ist am 18. Oktober 2019. Der neue Spender gibt künftig ein Papierhandtuch auf zwei Arten aus, so Hagleitner: berührungslos mit Sensor, sowie mechanisch von Hand. Wird das Blatt manuell abgezogen, setzt sich ein Generator in Gang. So entsteht hinreichend Energie für ein Funksignal. Die Betriebsdaten sollen dann via …

[weiterlesen]

Hagleitner investiert in Kroatien

Vier Millionen Euro Jahresumsatz in Kroatien: So lautet ein Ziel von Hagleitner. Bis 2027 will Österreichs Hygieneunternehmen das schaffen. Und hierfür wird kräftig investiert. 2019 ist in Jastrebarsko ein eigenes Vertriebsgebäude entstanden, die Firma hat es am 12. Juli feierlich eröffnet. Das neue Service Center kostete 2,4 Millionen Euro. Es zu bauen, war für Hagleitner ein logischer Schritt. Johann Migsich ist als Country Manager für …

[weiterlesen]