VDI-Richtlinie zu Wärme- und Kältedämmungen

VDI 2055. So heißt die neue Richtlinie, die bei der Bestimmung von Wärme- und Wasserdampfdiffusionsströmungen in Dämmstoffen helfen soll. Sie behandelt Wand- und Rohrdämmungen, die Dämmung von Kanälen, Behältern, erdverlegten Rohrleitungen sowie Rohrleitungen in Fußböden und Wänden von Gebäuden und Behältern. Der Geltungsbereich bezieht sich auf betriebstechnische Anlagen in der Industrie und der technischen Gebäudeausrüstung. Neue…

[weiterlesen]