Bau wächst moderat weiter

Gemäß der aktuellen Schnellschätzung des WIFO wuchs das BIP in Österreich im II. Quartal 2019 um 0,3% gegenüber dem Vorquartal. Die Konsumnachfrage erwies sich abermals als stabile Wachstumsstütze. Neben den Unternehmensinvestitionen trug auch der Außenhandel positiv zum gesamtwirtschaftlichen Wachstum bei, wobei die Dynamik an Schwung verlor.  Zur nachlassenden Exportdynamik verlor auch die Industriekonjunktur weiterhin an Fahrt. Die …

[weiterlesen]

Strabag: Plus 10 Prozent

Der börsenotierte Baukonzern Strabag SE erbrachte im ersten Halbjahr 2018 eine Leistung in Höhe von € 6.875,39 Mio. Diese Aufwärtsbewegung um 10 % ist besonders durch den deutschen Hoch- und Ingenieurbau sowie durch die Märkte Österreich und Polen getrieben. Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender der Strabag SE: „Mit einem Auftragsbestand von weit über 18 Milliarden können wir nach dem ersten Halbjahr 2018 einen weiteren Rekord melden. …

[weiterlesen]