Österreichischer Industriestandard 2021

Der Österreichische Industriestandard wird jährlich von der ib-data GmbH veröffentlicht. In der aktuellen Ausgabe sind über 220 Hersteller und Produktanbieter mit ihren Produktbeschreibungen vertreten.

Hersteller bzw. Produktanbietern stellen aus ihrem Firmenportfolio Textbausteine, die das Produkt mit all seinen Eigenschaften beschreiben, zur Verfügung. Die ib-data GmbH bereitet diese nach ÖNORM A 2063 und den redaktionellen Regeln der StLB gemäß ÖNORM-Regel 12010 auf. In diesem Jahr haben sich 12 neue Hersteller für eine erstmalige Veröffentlichung entschieden, über 70 Produktanbieter haben die Möglichkeit einer Aktualisierung genutzt.

Ausschreibungstexte werden in vier Ergänzungs-Leistungsbeschreibung (Ergänzungs-LB) zusammengefasst und analog der StLB strukturiert, d.h. alle Firmentexte bzw. Produktbeschreibungen sind einer bestimmten Leistungsgruppe (z.B. StLB-Hochbau, StLB-Haustechnik, StLB-Beleuchtung) zugeordnet und können mittels AVA-Software in ein Leistungsverzeichnis übernommen bzw. bearbeitet werden. Ergänzend zu den neuen und aktualisierten Produktbeschreibungen stehen auch produktneutral beschriebene Bauleistungen für Hochbau und Haustechnik als „Allgemeine Baudaten“ zur Verfügung.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben