Buderus startet Klima-Podcast

Unter dem Namen „Buderus Blickwinkel“ diskutieren in jeder Podcast-Folge zwei Gäste über Themen rund um Klimaschutz und Heiztechnik.

Erste Folge mit Viktor Grinewitschus, Professor für Energiefragen der Immobilienwirtschaft sowie Schauspieler und Klimaaktivist Hannes Jaenicke: Im halbstündigen Format mit dem Untertitel „Zwei Meinungen für eine bessere Zukunft“ diskutieren in jeder Folge zwei Gäste über ein Thema aus den Bereichen Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Technologie, Architektur, Bau, Trendforschung und Design. Die erste Folge ist bereits hier und allen bekannten Plattformen abrufbar. Der Titel „Klimaschutz trifft Wirtschaftlichkeit – Sind die Anforderungen für alle gleichermaßen zumutbar?“ zeigt das Spannungsfeld, in der die Diskussion stattfindet.

Von Prominenz bis Wissenschaft

Als Moderatorin leitet Annica Hansen durch den Podcast. Sie empfängt in jeder Ausgabe meinungsstarke Prominente, Koryphäen aus der Wissenschaft oder Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Industrie. „Als Systemexperte für Heiztechnik beschäftigen wir uns täglich mit Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Die unterschiedlichen Sichtweisen dazu packen wir mit unserem Podcast in ein kurzweiliges Format, das sowohl für SHK-Branchenexperten als auch für Laien hörenswert ist“, sagt Luc Geerinck, Marketingleiter von Buderus Deutschland.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben