Siegele leitet auch Asfinag Service

Stefan Siegele wurde zum neuen Geschäftsführer der Asfinag Service GmbH bestellt.

Der 49-jährige Tiroler Stefan Siegele ist ab 1. Oktober in Doppelfunktion als Geschäftsführer zweier Servicegesellschaften tätig. Der Aufsichtsrat der Asfinag bestellte Stefan Siegele einstimmig zum neuen Geschäftsführer der Asfinag Service GmbH. Damit ist der aus Kappl stammende Siegele neben seiner bisherigen Funktion als Geschäftsführer der Alpenstraßen GmbH nun auch für alle restlichen Bundesländer mitverantwortlich. Stefan Siegele führt zukünftig zusammen mit Christian Ebner die Geschicke der Asfinag Service.

Siegele begann seine Karriere bei der Asfinag 2009 als Autobahnmeister in St. Jakob am Arlberg. Mit 1. August 2016 war Stefan Siegele Abteilungsleiter der Betrieblichen Erhaltung und Netzplanung der ASG in Innsbruck und übernahm mit 1. Jänner 2017 die Geschäftsführung der Asfinag Alpenstraßen GmbH. Ab 01. Oktober wird Siegele die Geschäftsführung der Asfinag Service antreten und somit für den Straßenbetrieb in ganz Österreich zuständig sein.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben